Kriminalität
Einbrecher auf frischer Tat in Baden ertappt

Auf frischer Tat ist ein 38-jähriger Einbrecher in der Nacht auf Dienstag in Baden AG festgenommen worden. Der Asylbewerber aus Tunesien hatte ein Navigationsgerät gestohlen. Der stark betrunkene Mann liess sich widerstandslos festnehmen.

Drucken
Teilen
Als die Polizei kam, löschte der Einbrecher das Licht. (Symbolbild)

Als die Polizei kam, löschte der Einbrecher das Licht. (Symbolbild)

Der Einbrecher hatte um 1.30 Uhr eine Scheibe eines Geologiebetriebes eingeschlagen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Als die Polizei vor Ort war, löschte er das Licht. Die Polizei setzte den Mann für weitere Ermittlungen in Haft.

Aktuelle Nachrichten