Wettingen
Einbrecher räumen in Migrolino Zigaretten-Regal leer

Unbekannte Einbrecher erbeuteten in der Nacht auf Montag zahlreiche Zigarettenpackungen. Sie konnten nach dem Einbruch unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Straftat eingeleitet.

Merken
Drucken
Teilen
Einbrecher räumten die Zigarettenregale in der Wettinger Migrolino-Filiale leer (Symbolbild)

Einbrecher räumten die Zigarettenregale in der Wettinger Migrolino-Filiale leer (Symbolbild)

Keystone

In der Nacht auf Montag, gegen drei Uhr, verübten Unbekannte einen Einbruchdiebstahl in ein Verkaufsgeschäft in der Nähe des Bahnhofs Wettingen. Sie drangen auf der Gebäuderückseite in den «Migrolino»-Laden ein und räumten ein Regal, auf welchem Zigaretten deponiert waren, aus.

Sie packten das Deliktsgut ein und flüchteten über die Bahngeleise. Der Deliktsbetrag dürfte mehrere tausend Franken betragen.

Die Kantonspolizei, Fahndung Ost in Baden (Tel. 056 200 11 11) hat die Ermittlungen zur Klärung der Straftat eingeleitet.Personen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrnehmen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (pd/sha)