Umfrage: Ist Kunst für Sie lebensnotwendig?
«Eine Existenz ohne Kunst ist zwar möglich – aber sinnlos»

t
Merken
Drucken
Teilen
5 Bilder

«Kunst gehört zum Leben. Wenn die Menschen sich nicht kreativ betätigen könnten, würden sie depressiv.»

«Kunst gehört zum Menschsein wie Nahrung, Wasser, Luft zum Atmen und Liebe. Sie berührt und regt zu neuen Gedanken an.»

«Kunst als lebensnotwendig zu bezeichnen, finde ich anmassend. Ich habe Verwandte, die um ihre Existenz kämpfen.»

«Ob lebensnotwendig oder nicht, sei dahingestellt. Aber Kunst gehört zum Leben einfach dazu.»

«Eine Existenz ohne Kunst ist zwar möglich – aber sinnlos. Kunst macht das Menschsein aus – und unterscheidet uns von anderen Lebewesen.»

Andriu Deflorin, Baden

Eva Bigler, Bern, und Claudia Waldner, Niedergösgen

Marc Angst,

Baden

Bettina Hügli,

Rümikon

Lorena Messmer, Windisch, und Delia Buccino, Wettingen