Wettingen

Einwohnerrat sagt ja zu Kredit: Totalunternehmung soll Turnhallen bauen

Visualisierung der geplanten Dreifach-Turnhalle Margeläcker.

Visualisierung der geplanten Dreifach-Turnhalle Margeläcker.

Der Einwohnerrat will die Realisierung der Dreifach-Turnhalle Margeläcker einer Totalunternehmung (TU) anvertrauen: Der Kredit über 1,948 Millionen Franken zur Erarbeitung der TU-Submission wird an der Sitzung vom Donnerstag mit grosser Mehrheit angenommen.

Der Vorteil, dass bei einem TU-Vertrag eine Unternehmung sowohl für die Planung als auch für die Realisierung die Verantwortung trägt, hob sowohl Christian Pauli (FDP) als Vertreter der Finanzkommission als auch Gemeinderat Daniel Huser (SVP) hervor. Die Fraktionen waren sich in ihren Voten zu diesem Traktandum einig: «Der Bedarf an neuen Turnhallen ist unbestritten.»

Neu soll der Gemeinderat über die Einbürgerungsgesuche entscheiden: Die entsprechende Motion wird mit 36 Stimmen bei 46 Anwesenden angenommen. Da dies eine Änderung der Gemeindeordnung zur Folge hat, muss das Volk an einer Abstimmung diesem Entscheid noch zustimmen. Ohne Gegenstimme wird der Kredit über 130 000 Franken zur Beschaffung einer Wechselladepritsche mit Kran für die Feuerwehr angenommen. Dasselbe Resultat erzielten auch die Abstimmungen über die beiden Kreditabrechnungen für den Beitrag an die Modernisierung und behindertengerechte Umgestaltung des Betriebsgeländes des Bahnhofs SBB und für die abwassertechnische Erschliessung des Gebiets Fohrhölzli.

Meistgesehen

Artboard 1