Einwohnerrat Baden

Einwohnerrat winkt Vorlagen einstimmig durch

Die Abrechnung liegt nun vor.

Promenadenlift Baden

Die Abrechnung liegt nun vor.

Der Einwohnerrat der Stadt Baden hat an seiner gestrigen Sitzung über sehr hohe Zahlen debattiert – das Budget und der Finanzplan wurden genehmigt.

Nebst Budget 2011 und Finanz- und Investitionsplan 2011 bis 2015 lagen die Abrechnungen Limmatübergang mit Promenadenlift, Beitrag zur Kern- und Bäderumfahrung Ennetbaden und zum Berufsbildungszentrum vor, dem mit 130 Millionen Franken grössten jemals von der Stadt gesprochenen Kredit.

Alles wurde einstimmig genehmigt. Weiter hat der Einwohnerrat gestern beschlossen, dass der Steuerfuss bei 95 Prozent bleiben soll.

Stadtammann Stephan Attiger beantwortete zudem die Dringliche Anfrage von Cédric Wermuth (SP) zum Alstom-Stellenabbau. Attiger schätzt die Auswirkungen für die Stadt als nicht gravierend ein. (-rr-/az)

Meistgesehen

Artboard 1