Würenlos
Elisabeth Eberle tritt nach 13 Jahren in den Ruhestand

Von 2008 bis 2010 amtete Elisabeth Eberle als Bauverwalterin der Gemeinde Würenlos. Zuvor und danach betreute sie das Bausekretariat, nun wird sie pensioniert.

Drucken
Teilen
Elisabet Eberle. (ZVG)

Elisabet Eberle. (ZVG)

Elisabeth Eberle, Mitarbeitende der Bauverwaltung Würenlos, tritt per Ende Jahr frühzeitig in den Ruhestand. Sie war während 13 Jahren auf der Bauverwaltung tätig. In dieser Zeit betreute sie das Bausekretariat und den Bereich Entsorgung.

Von April 2008 bis April 2010 war sie als Bauverwalterin tätig. Danach stand sie den Nachfolgern bei der Einarbeitung zur Seite und erledigte Spezialaufgaben. Elisabeth Eberle hat eine für Würenlos hinsichtlich Bau- und Planungswesen äusserst intensive Zeit miterlebt. (AZ)