Auflösung
Ende einer Partnerschaft: Fislisbach und Le Chambon sur Lignon trennen sich

Während zwölf Jahren pflegte Fislisbach mit der französischen Gemeinde Le Chambon-sur-Lignon eine Partnerschaft. Nun wird sie endgültig aufgelöst, teilt die Gemeinde Fislisbach in einer Mitteilung mit.

Drucken
Teilen
Ortseingang von der Partnergemeinde Chambon sur Lignon in Frankreich.

Ortseingang von der Partnergemeinde Chambon sur Lignon in Frankreich.

Zur Erinnerung: Weil das Interesse von Bewohnern, Vereinen und Organisationen an den partnerschaftlichen Aktivitäten mit der Zeit nachliess und wiederholt geplante Ausflüge abgesagt werden mussten, wurde die zuständige Kommission im Dezember 2015 aufgelöst.

Partnerschaftsbilder werden entfernt

Der Gemeinderat rief in der Folge die Bewohner mehrmals auf, den Kontakt zu Le Chambon-sur-Lignon weiter zu halten und die Partnerschaft in Form einer Interessengemeinschaft oder eines Vereins weiterzuführen. Doch auf die Aufrufe erfolgten bis Ende Juni keinerlei Rückmeldungen oder Interessensbekundungen.

Die optischen Merkmale in Fislisbach wie beispielsweise Partnerschaftsbilder bei den Ortseingängen, der künstlerische Schmuck an der Gemeindehausfassade oder die Homepage-Einträge werden nun entfernt. (az)

Aktuelle Nachrichten