Spezieller Notruf

Ente gut, alles gut: Stadtpolizei rettet Entenfamilie, die Autobahn überqueren will

Die Polizei hält die Entenfamilie auf.

Die Polizei hält die Entenfamilie auf.

Rettung im allerletzten Moment: Am Mittwoch ging ein Notruf bei der Stadtpolizei Baden ein. Enten watschelten auf die Autobahn A1 zu – sie konnten noch rechtzeitig aufgehalten werden.

Die sich in Alarmbereitschaft befindliche Polizeipatrouille der Stadtpolizei Baden fuhr sofort vor Ort und konnte die Entenmutter und ihre fünf Entenkinder noch rechtzeitig abfangen. Mit gutem Zureden und viel Streicheleinheiten liessen sich die Enten in der Folge auch überzeugen, in das Dienstfahrzeug der Stadtpolizei Baden zu steigen, heisst es in einer Mitteilung.

Die anschliessende "Taxifahrt" zum Dättwiler Weiher wurde mit einem freudigen Entengetratsche begleitet und hielt die Polizisten bei guter Laune. Beim Weiher angekommen, gönnten sich die Enten eine ausgiebige Schwimmrunde und zeigten sich glücklich über das Happy End.

Meistgesehen

Artboard 1