Baden
Erster McDonald's im Aargau zieht um: Jetzt ist klar, wohin

Der McDonald's an der Badstrasse in Baden war der erste im Aargau. Dort werden allerdings bald keine Pommes mehr ausgegeben – die Filiale zieht um.

Drucken
Teilen
Lizenznehmer Enzo di Vito im Mc'Donald's in Baden.
6 Bilder
Der McDonald's an der Badstrasse 16.
McDonald's in Baden
Er ist seit Anfang 1995 Franchisenehmer und leitet die Filiale.

Lizenznehmer Enzo di Vito im Mc'Donald's in Baden.

Alex Spichale

Nach 28 Jahren zieht die McDonald's-Filiale nächstes Jahr von der Badstrasse an den Schlossbergplatz. Sobald die Ladenflächen im Ersatzneubau Bahnhofstrasse 7 am Schlossbergplatz fertiggestellt sind, wird das Lokal dorthin umziehen. Es handelt sich also um das neue "Cachet-Haus", das alte wurde abgerissen.

Die Stadt hat als Eigentümerin der entstehenden Geschäfte dazu Teile ihrer Ladenflächen mit dem darüber liegenden Ersatzneubau «Schlossberg-Haus» gebündelt.

Mehrere Wohnungen

Im «Schlossberg-Haus» werden weitere Dienstleistungsflächen sowie acht Maisonette- und drei Etagenwohnungen entstehen, wie die Stadt mitteilte. Die Bauherrschaft sei zurzeit mit diversen Interessenten in Verhandlung.

(cki)

Aktuelle Nachrichten