Mägenwil
Fankhauser mit 57 Stimmen Vorsprung auf Stefano Martino gewählt

Der Gemeinderat von Mägenwil ist wieder komplett. Den Zweikampf hat Jörg Fankhauser (parteilos) gewonnen. Er erzielte 229 Stimmen und übertraf das absolute Mehr von 220 Stimmen gerade noch. Stefano Martino erzielte 171 Stimmen.

Roman Huber
Drucken
Teilen
Jörg Fankhauser neu im Gemeinderat von Mägenwil.

Jörg Fankhauser neu im Gemeinderat von Mägenwil.

zvg

Um den frei gewordenen Sitz von Eberhard Voss (CVP) im Gemeinderat gab es mit Jörg Fankhauser (parteilos, 54) und Stefano Martino (SVP, 52) zwei Bewerber. Martino hatte im Juni bereits einmal für den Gemeinderat kandidiert, Fankhauser war von 2001 bis 2008 Präsident der Schulpflege. Bei einer mageren Stimmbeteiligung von 35,4 Prozent gingen 229 Stimmen an Fankhauser und deren 171 an Martino. Das absolute Mehr betrug 220 Stimmen. Somit reichte es Fankhauser im ersten Wahlgang zur Wahl.

Aktuelle Nachrichten