Für einen Wettbewerb hatten die Mitglieder des Camera Club Brown Boveri Baden während des Sommers die Aufgabe, den öffentlichen Verkehr aus individueller Sicht mit der Kamera abzulichten.

Die eingereichten Bilder wurden von einer mit Mitgliedern der Regionalen Verkehrsbetrieben Baden-Wettingen (RVBW) zusammengesetzten Jury bewertet und juriert.

Vergangene Woche nun lud der Cameraclub zur Rangverkündung in die Villa Boveri ein. 14 Klubmitglieder nahmen mit je drei Bildern am Wettbewerb teil. Zehn Fotos wurden ausgewählt und deren Urheber kurz vorgestellt.

Den ersten Platz nimmt Alexander Zipes aus Baden ein, ihm folgt Hanspeter Lang (Hausen) auf den Rängen 2 und 3.

Die ausgewählten Fotos werden sowohl in Bussen und Prospekten der RVBW sowie im neuen RVBW-Fahrplan gezeigt.  Alle zehn Fotos finden Sie hier. (AZ)