Birmenstorf

Gabriela Zehnder mit 399 Stimmen zur Schulpflegerin gewählt

Gabriela Zehnder

Gabriela Zehnder

«Meine Qualifikation für die Aufgabe und dass ich im Dorf aufgewachsen bin, dürften zur Wahl geführt haben», kommentiert Gabriela Zehnder den Wahlausgang

Birmenstorf Gabriela Zehnder (parteilos) wurde in Birmenstorf mit 399 Stimmen zur neuen Schulpflegerin gewählt. Auf die Gegenkandidatin Carmen Biesuz entfielen 198 Stimmen.

Von den 848 Personen, die sich am Wochenende an der Abstimmung beteiligt hatten, haben nur 614 einen Wahlzettel für die Schulpflege eingelegt.

Gabriela Zehnder (1973) ist verheiratet mit Dieter Kochan Zehnder und Mutter von Remy (2009) und Yara (2012). Seit 1999 arbeitet sie als Arztsekretärin in der Schulthess Klinik in Zürich, momentan in Teilzeit.

Wahlprotokoll

Stimmberechtigte, 1826

Gültig eingereichte Stimmausweise, 848

Eingelegte Stimmzettel, 678

Leer und ungültig, 64

In Betracht fallende Stimmzettel, 614

Absolutes Mehr, 308

Gabriela Zehnder, 399

Carmen Biesuz,,198

Vereinzelte, 17

Meistgesehen

Artboard 1