Nussbaumen
Gas- und Bremspedal verwechselt: Autofahrer durchbricht Rückwand der Garage

Am Montagmorgen, etwa um 10:30 Uhr, verwechselte ein 71-jähriger Schweizer beim Parkieren das Gas- und das Bremspedal. Sein Opel fuhr durch ein Garagentor – und danach noch durch die Rückwand der Garage.

Drucken
Teilen
Nussbaumen: Autofahrer durchbrach Garage

Nussbaumen: Autofahrer durchbrach Garage

Kapo AG
Am Fahrzeug sowie an der Garage entstand Sachschaden von insgesamt zirka 45'000 Franken.

Am Fahrzeug sowie an der Garage entstand Sachschaden von insgesamt zirka 45'000 Franken.

Kapo AG

Das Fahrzeug kam nach dem Durchbruch der Rückwand auf der Gartenmauer zum Stillstand. Der Lenker beklagte sich über Schmerzen im Bauch- sowie im Rippenbereich – er wurde deswegen in das Spital gebracht.

Insgesammt entstand ein Sachschaden von rund 45'000 Franken an Garage und Fahrzeug. Der Lenker musste seinen Führerausweis abgeben.

Aktuelle Nachrichten