Gemeindenews
Neuenhof lässt alte Kindergärten abreissen

Im Auftrag der Gemeinde Neuenhof werden die Bauten «Pavillon 1 und 2» auf dem Schulgelände sowie der «Kindergarten Hard» an der Hardstrasse abgerissen.

Merken
Drucken
Teilen

"Die entsprechenden Bewilligungen sind erteilt», teilt die Gemeinde zum Rückbau von Pavillon 1 und 2 sowie dem Kindergarten Hard mit. Die Gemeindeversammlung vom November 2020 hatte dem entsprechenden Geschäft zugestimmt.

Das Baumaterial werde gemäss minutiös erarbeitetem Entsorgungskonzept fachgerecht entsorgt. Die Rückbauarbeiten erfolgen mit höchsten Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen, "da die Materialien verschiedenste nicht unproblematische Stoffe enthalten". Das durch den Rückbau entstandene Loch im Baugrund werde wieder aufgefüllt, humusiert und im Anschluss angesät.

Der Rückbau findet (unter fachlicher Begleitung eines Umweltingenieurs) vor allem während der Sommerferien 2021 statt. Somit soll der Schulbetrieb von allfälligen Lärmeinflüssen durch die Baustelle nicht gestört werden.