Obersiggenthal
Gemeinderat: Franziska Grab tritt nach acht Jahren zurück

Franziska Grab (SVP) tritt aus dem Gemeinderat Obersiggenthal zurück. Auslöser für ihre Entscheidung sind persönliche Gründe.

Drucken
Teilen
Franziska Grab ist zuständig für die Ressorts Tiefbau, Baudienst, Abwasser und Wasserversorgung, Feuerwehr, Schwimmbad und Zivilschutz.

Franziska Grab ist zuständig für die Ressorts Tiefbau, Baudienst, Abwasser und Wasserversorgung, Feuerwehr, Schwimmbad und Zivilschutz.

Collage/zvg

Gemeinderätin Franziska Grab (SVP) tritt zurück. Sie war seit über acht Jahren Mitglied des Obersiggenthaler Gemeinderates, 2014 wurde sie zudem als Vizeammann gewählt.

In ihrem Rücktrittsschreiben an das Departement Inneres des Kanton Aargau macht Franziska Grab familiäre und berufliche Gründe geltend.

Sobald das Departement über das Gesuch entschieden habe, werde der Termin für die Ersatzwahl in den Gemeinderat sowie für das Amt des Vizeammanns angesetzt, teilte die Obersiggenthaler Gemeindekanzlei gestern Dienstag mit.

Der Gemeinderat bedauert laut Mitteilung den Rücktritt von Franziska Grab. Sie ist zuständig für die Ressorts Tiefbau, Baudienst, Abwasser und Wasserversorgung, Feuerwehr, Schwimmbad und Zivilschutz. (AZ)