Stetten

Gemeinderat Thomas Grob verzichtet auf eine erneute Kandidatur

Thomas Grob.

Thomas Grob.

«Ich will Jüngeren Platz machen», begründet der 63-Jährige seinen Entscheid nach einer Amtsperiode. Damit muss ein Nachfolger für ihn gefunden werden. Die vier anderen Gemeinderatsmitglieder stellen sich zur Wiederwahl.

Gemeinderat Thomas Grob (parteilos) kandidiert nicht für die Amtsperiode 2014/2017. Grob ist seit Januar 2010 Mitglied des Gemeinderates und betreut die Ressorts Schule, Forstbetrieb Reusstal, Unterhalt Gemeindeliegenschaften und Strassenunterhalt.

Zudem amtete er als Vorstandsmitglied des Mittagstisches und Mitglied Arbeitsgruppe Tagesstrukturen.

Gemeindeammann Kurt Diem, Vizeammann Daniel von Däniken sowie die Gemeinderäte Anton Birrer und Barbara Fischer stellen sich zur Wiederwahl, teilt die Gemeinde mit. Die Gesamterneuerungswahlen finden am 22. September statt. (DM)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1