Neuenhof

Gemeinderats-Wahl: Daniel Burger tritt nochmals an

Daniel Burger.

Daniel Burger.

Daniel Burger (parteilos) tritt am 29. März zum zweiten Wahlgang bei den Gemeinderatswahlen an. Der 48-Jährige erzielte im ersten Wahlgang Anfang Februar hinter dem gewählten Martin Uebelhart (CVP) das beste Resultat, verpasste aber das Absolute Mehr. «Das neu zu besetzende Ressort Soziales und Gesundheit entspricht genau meinen Kern-Kompetenzen», schreibt Burger in einer Mitteilung.

So arbeite er seit neun Jahren im Gesundheits- und Umweltdepartement bei den Pflegezentren der Stadt Zürich. Der Feuerwehrkommandant ist überzeugt, «alle nötigen Voraussetzungen» für dieses Amt mitzubringen. Bereits gestern hatte Tim Voser (FDP) angekündigt, im zweiten Wahlgang nochmals anzutreten. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1