Gemeindeverwaltung
Neuenhof gibt Suche nach einem Abteilungsleiter auf: «Der Markt ist ausgetrocknet»

Fast ein Jahr lang hat die Gemeinde nach einer Führungskraft für die Abteilung Bau und Planung gesucht. Gemeindeammann Martin Uebelhart erklärt, wie die Lücke nun geschlossen wird.

Philipp Zimmermann
Merken
Drucken
Teilen
Das Gemeindehaus von Neuenhof.

Das Gemeindehaus von Neuenhof.

Sandra Ardizzone (13. Oktober 2020)

Seit Oktober hatte Neuenhofs Abteilung Bau und Planung keinen Leiter: José Romero als letzter Stelleninhaber hatte die Gemeindeverwaltung in Richtung Erlinsbach AG verlassen. Seither suchte die Gemeinde einen Nachfolger.

«Wir haben aber keinen geeigneten Kandidaten gefunden, auch mit externer Unterstützung nicht», sagt Gemeindeammann Martin Uebelhart. Wohl gingen mehrere Bewerbungen ein. «Doch überzeugt hat uns niemand.» Aus den ergebnislosen Bemühungen folgert er:

«Der Markt für solches Fachpersonal ist ausgetrocknet.»

Die Lücke schliesst die Gemeinde mit einer Übergangslösung. Finanzverwalter Hanspeter Frischknecht, der auch Mitglied der Geschäftsleitung ist, übernimmt zusätzlich die Leitung der Abteilung Bau und Planung.

Hanspeter Frischknecht.

Hanspeter Frischknecht.

zvg

Im eigentlichen Sinn operativ tätig wird er nicht sein, sondern sich auf die Führungsaufgaben konzentrieren. Dafür stockt er sein Pensum von 80 auf 100 Prozent auf und gibt in der Finanzverwaltung mehrere Aufgaben ab. «In der jetzigen Situation ist das für uns eine gute Lösung», sagt Martin Uebelhart. Frischknecht hat schon seit Oktober, zusammen mit Raffaele Briamonte, dem Leiter Dienste, Aufgaben der Abteilung Bau und Planung übernommen.

Mehr externe Leistungen einkaufen

Die Suche nach einem Leiter Bau und Planung hat die Gemeinde erst einmal abgebrochen. «Wir haben gezwungenermassen begonnen, mehr externe Leistungen einzukaufen», so Uebelhart, etwa bei der Prüfung von umfangreichen Baugesuchen. Mit den beiden Leitern Hochbau und Tiefbau sei man fachlich aber sehr gut aufgestellt, unterstreicht der Gemeindeammann. Neuenhof hatte im Jahr 2018 die Verwaltung neu strukturiert und dabei auch die Stelle des Leiters Bau und Planung geschaffen.

Dass die Gemeinde einen neuen Anlauf nimmt bei der Suche nach einem Leiter Bau und Planung, das will Uebelhart keineswegs ausschliessen. Der Zeitpunkt dafür steht aber in den Sternen. «Wir werden zu gegebener Zeit ein Resümee ziehen und auf dieser Grundlage entscheiden», sagt der Gemeindeammann.