Corona-Virus

Gespenstisch leer: Die staugeplagte Bruggerstrasse in Baden für einmal autofrei

Am Sonntagmorgen gab es in Baden fast schon ein Spektakel zu beobachten: Die Bruggerstrasse, eine der sonst meist befahrenen Strassen im Kanton, war leer.

Zugegeben: Nach Mitternacht kam es auch schon vor, dass man ganz alleine auf der Bruggerstrasse in Baden stehen konnte, ohne ein Auto zu sehen oder zu hören. Und an Sonntagen ist die Zahl der Autos grundsätzlich deutlich tiefer als an Wochentagen. 

Dennoch einzigartig: Heute Sonntagmorgen um 8.30 Uhr fuhr teils eine Minute lang kein einziges Auto auf der Strasse. (pkr)

Meistgesehen

Artboard 1