Fislisbach

Gleich drei mutmassliche Kriminaltouristinnen festgenommen

Die Aargauer Kantonspolizei konnte mutmassliche Kriminaltouristinnen festnehmen. (Symbolbild)

Die Aargauer Kantonspolizei konnte mutmassliche Kriminaltouristinnen festnehmen. (Symbolbild)

Am Donnerstagnachmittag kontrollierte die Kapo ein Auto mit französischen Kontrollschildern. Darin sassen drei Frauen – und zwei von ihnen waren zur Verhaftung ausgeschrieben.

Am ersten Dezembertag fiel in einem Quartier in Fislisbach der Citroën mit den französischen Kontrollschildern auf. Darin entdeckten Polizisten der Kantonspolizei Aargau drei Frauen – keine von ihnen hatte einen Wohnsitz in der Schweiz.

Die Lenkerin, eine 24-jährige Serbin war im Fahndungssystem wegen Vermögensdelikten ausgeschrieben, die die Kapo in einer Medienmitteilung schreibt. Die 21-jährige Italienerin war zur Aufenthaltsnachforschung ausgeschrieben. Für weitere Ermittlungen hat die Kapo auch die zweite Beifahrerin, eine 23-jährige Rumänin, festgenommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1