Niederrohrdorf

Grünes Licht für Kindergarten Mülirai

124 von 2452 Stimmberechtigten nahmen an der Gemeindeversammlung teil.

Niederrohrdorf Gemeindeversammlung

124 von 2452 Stimmberechtigten nahmen an der Gemeindeversammlung teil.

Die Stimmberechtigten Niederrohrdorfs genehmigten an der Gemeindeversammlung am Dienstagabend sämtliche Geschäfte.

Die Stimmbürger Niederrohrdorfs haben an der Gemeindeversammlung alle Geschäfte genehmigt. 121 Anwesende sagten Ja zum Erweiterungskredit von 675 000 Franken für den Kindergarten Mülirai. Damit kann das Gebäude hydraulisch um 1,30 Meter angehoben werden, wodurch im neu geschaffenen Raum zwei Gruppenräume entstehen. Die Bauarbeiten für den «Mülirai» sollen 2018 starten.

Auch genehmigte die Gmeind den Zusatzkredit von 49 000 Franken für den Kindergarten Allegro. Ab Oktober werden die Räume durch die Tagesstrukturen genutzt, ab August 2018 wird eine Kindergartenabteilung hinzukommen.

Unter Verschiedenes wurde der Gemeinderat beauftragt, im Rahmen der Erweiterung der Primarschule Rüsler den Auftrag für die Bauherrenbegleitung zu vergeben – und nicht erst, wenn das Bauprojekt feststeht. Ausserdem wurde Gemeinderat Lukas Fus (CVP), der Ende Juni vorzeitig zurücktritt, verabschiedet. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1