Wettingen

Helen Suter soll Wettinger Gemeinderätin werden

HelenSuter-Schmid.

HelenSuter-Schmid.

Vizeammann Heiner Studer (az vom 15. März 2013) verzichtet auf eine Kandidatur für die weitere Amtsperiode als Gemeinderat. Als Nachfolgerin schlägt die Evangelische Volkspartei (EVP) Helen Suter-Schmid zur Wahl vor.

Helen Suter-Schmid ist Mitglied der Schulpflege, zuerst von 2002 bis 2005 und wieder ab 2010. Seit demselben Jahr ist sie Mitglied des Einwohnerrates und der Geschäftsprüfungskommission.

Helen Suter, geboren 1966, ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

Mit der Wahl von Helen Suter wäre auch in der kommenden Amtsperiode sichergestellt, dass ein Mitglied des Gemeinderates grosse Erfahrung im Schulbereich mitbringt, hält die EVP zur Kandidatur fest. Suter wäre, neben Antoinette Eckert und Yvonne Feri die dritte Frau im Gemeinderat.

Die Wahl findet am 22. 9. 2013 statt. (DM)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1