Baden
«Herausforderung 2030 – Realität oder Friktion» – Ski-Power am 17. KMU Swiss Forum

Bereits zum 17. Mal findet am 21. März im Badener Trafo das KMU Swiss Forum statt. Auch am 17. KMU Swiss Forum geben sich namhafte Persönlichkeiten die Ehre.

Drucken
Teilen
Kommt ans 17. KMU Swiss Forum nach Baden: Bruno Kernen. Archiv

Kommt ans 17. KMU Swiss Forum nach Baden: Bruno Kernen. Archiv

Keystone

Gründer und Gastgeber Armin Baumann ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, namhafte Persönlichkeiten als Gastredner ans KMU Swiss Forum nach Baden einzuladen. So sprechen etwa Korpskommandant Philippe Rebord, Urs Lehmann (Präsident Swiss Ski), der ehemalige Skirennfahrer Bruno Kernen, Fritz Zurbrügg (Vizepräsident des Direktoriums, Schweizerische Nationalbank) oder SRF-Moderatorin Patrizia Laeri.

Das diesjährige Thema «Herausforderung 2030 – Realität oder Friktion» befasse sich mit den kommenden Herausforderungen im privaten und geschäftlichen Umfeld im Jahr 2030, so Baumann. «Diejenigen, die mit dieser Veränderung nicht umgehen können, werden verlieren. Die andern, welche dies meistern, denen steht die Welt offen.» (az)

Aktuelle Nachrichten