650 Quadratmeter ist sie gross, die neue Alphütte bei der Werkstrasse in Stetten. Sie ist aus echtem Altholz, mit Naturholzböden, handgeschnitzten Decken sowie Möbeln ausgestattet und verfügt über eine grosse Terrasse – Alpenstimmung pur im Reusstal. Auch ein Barbereich, eine Bühne, kleine Chalets auf der Terrasse sowie eine Feuerschale gehören dazu. Sowohl Firmen als auch Privatpersonen können die neue Hütte im Alpenchic-Stil ab sofort für Veranstaltungen mieten.

«Wir verbinden das Urige der alpinen Natur mit traditionellen Elementen der Schweizer Kultur», sagt Claire Egert, Projektleiterin der Argo Marketing GmbH, welcher die Alphütte gehört. Man habe sich für Stetten als Standort entschieden, weil man zum einen im Grünen sei und Sicht auf die Alpen habe, zum anderen, weil mit dem naheliegenden Industrieareal bis zu 300 Parkplätze gegeben seien, erklärt Egert.

Von Anfragen überrascht

Bereits seien die ersten Buchungen für die Alphütte eingetroffen, von Firmen etwa, die für ihr Weihnachtsessen eine besondere Atmosphäre suchen. Egert: «Wir sind überrascht. Auch für kommenden Sommer haben wir schon viele Anfragen für Hochzeitsfeste erhalten.» Die Alphütte verfügt über eine professionelle Beschallung, Videoprojektion und Beleuchtung. Auf Wunsch können bei der Eventmarketingfirma aus Bremgarten weitere Serviceleistungen gebucht werden wie Catering, Dekoration, Eventtechnik und -regie, Ticketing, Foto- und Videoproduktion sowie Programmgestaltung. Bei Bedarf stelle man auch einen Verkehrs- und Sicherheitsdienst, so Egert.

Die Alphütte bietet Platz für 80 bis 420 Personen und kann ab 2450 Franken gemietet werden.