Wettingen
In Wettingen prallt Auto in Bus – Passagiere bleiben unverletzt

Auf der Güterstrasse in Wettingen ist ein Auto in einen Linienbus geprallt. Beide Fahrer wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Passagiere blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50000 Franken.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50000 Franken.

zvg / Kapo

Zur Kollision ist es am Donnerstagmittag gekommen: Eine 71-jährige Automobilistin bog um 12 Uhr von der Imfeldstrasse in die Güterstrasse in Wettingen ein. Dabei stiess sie mit einem Linienbus zusammen, der auf der Güterstrasse in Richtung Bahnhof fuhr.

Die Autofahrerin sowie der 49-jährige Buschauffeur wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Im Linienbus befanden sich zum Unfallzeitpunkt zirka 20 Passagiere. Diese blieben unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 50 000 Franken. (az)