Die Wettinger Stimmberechtigten haben gestern dem Kreditbegehren von knapp 11 Millionen Franken zur Sanierung der unteren Landstrasse deutlich zugestimmt. Bei einer Stimmbeteiligung von rund 44 Prozent sagten 3563 Wettingerinnen und Wettinger Ja. 1846 stimmten mit Nein. Damit stimmten ziemlich genau zwei Drittel der Abstimmenden der Vorlage zu. Die Landstrasse kann somit vom Kreisel Staffelstrasse bis zur Stadtgrenze nach Baden saniert werden. (AZ)