Grand Casino Baden

Jackpot geknackt: 27-jähriger Aargauer gewinnt in der Mittagspause 3 Millionen

Nur wenige Minuten an dieser Slotsmaschine genügten dem jungen Aargauer, um sich den Hauptgewinn zu holen. Zwei Damen präsentieren den Cheque des Glücklichen.

Nur wenige Minuten an dieser Slotsmaschine genügten dem jungen Aargauer, um sich den Hauptgewinn zu holen. Zwei Damen präsentieren den Cheque des Glücklichen.

Dieser Abstecher hat sich gelohnt: Ein 27-jähriger Glücksspieler hat während seiner Mittagspause am Mittwoch im Casino Baden an einer Slotmaschine den Jackpot geknackt und 3'033'305 Franken gewonnen.

Der junge Aargauer habe sich kurzfristig zu einem Besuch des Casinos entschieden, teilte das Casino Baden am Mittwoch mit. Bereits nach wenigen Minuten an der richtigen Slotmaschine habe ihn das Glück ereilt.

Überglücklich meinte der Gast: «Ich habe mir gerade ein renovierungsbedürftiges Haus gekauft, mit diesem Geld kann ich nun gleich mit den Umbauarbeiten beginnen, das ist natürlich
sehr cool».

Grosse Veränderungen in seinem Leben durch diesen Gewinn wolle er nicht, es sei jedoch beruhigend zu wissen, künftig über ein schönes Polster zu verfügen. Überaus grosszügig zeigte er sich gegenüber den Mitarbeitern des Grand Casino Baden und spendierte ein nennenswertes Trinkgeld. (sda/az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1