Baden

Jugendarbeit startet Veranstaltungs-Plattform – schon 250 Anmeldungen

Vorpraktikant Flavio Uhlig erklärt Wettinger Jugendlichen das Projekt «Gate5430» - nun macht auch Baden mit (Archiv)

Vorpraktikant Flavio Uhlig erklärt Wettinger Jugendlichen das Projekt «Gate5430» - nun macht auch Baden mit (Archiv)

Im Juni 2013 startete die Jugendarbeit Wettingen das Projekt GateX. Nun ist die Fachstelle Kinder- und Jugendanimation der Stadt Baden unter dem Namen «Gate5400» mit dabei.

«GateX» gibt es als App und auch als Internetseite. Es dient als lokaler Veranstaltungskalender für Jugendliche im Oberstufenalter.

Die App, wie auch die Internetseite von «GateX» dient als Informationsquelle für Angebote in Baden, Wettingen, Ehrendingen, Ennetbaden und Birmenstorf. Die Jugendlichen können sich auf der App auch für die einzelnen Events anmelden und ihre Freunde einladen.

Grosser Anklang bei der Jugend

Die App ist bei den Jugendlichen auf grossen Anklang gestossen. «Bereits nach 2 Wochen haben sich über 250 Jugendliche die App heruntergeladen und registriert», schreibt Leiter von ‹Gate5400›, Ivo Richner.

Einige Vereine konnten auch schon zum Mitmachen bewegt werden. So werden im Moment durchschnittlich fünf Angebote pro Woche aufgeschaltet. Durch die Unterteilung in verschiedene Rubriken bietet die App eine Übersicht über die verschiedenen Veranstaltungen.

Die App solle nicht nur Jugendlichen als Informationsquelle dienen, sondern auch Vereinen mit jugendspezifischen Angeboten eine Möglichkeit bieten, ihre Anlässe auf die Plattform zu stellen und so neue Jugendliche zu gewinnen. (JST)

Mehr Infos: http://www.gate-x.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1