Baden
Jugendfest 2013 ist eröffnet – nach Regen folgt Sonne

Alle zwei Jahre findet es statt – das Jugendfest in Baden. Am Mittwochabend hat Stadträtin Ruth Müri die Ausgabe 2013 eröffnet. Begleitet wurden die Eröffnungsfeierlichkeiten auf dem Kirchplatz von der Jugendmusik Allegro Region Baden.

Drucken
Teilen
Stadträtin Ruth Müri eröffnete am Mittwochabend auf dem Kirchplatz das Badener Jugendfest 2013. alex spichale

Stadträtin Ruth Müri eröffnete am Mittwochabend auf dem Kirchplatz das Badener Jugendfest 2013. alex spichale

Alex Spichale

«Feste sind immer die schönste Zeit im Jahr», eröffnete Müri ihre Rede. Und gerade die Badener hätten schon mehrmals bewiesen, dass sie im Festen ganz besonders gut sind. «Ein Fest ist immer dann besonders, wenn man dieses aktiv mitgestaltet.»

Das schaffe Identifikation; ja nicht zuletzt Heimat. «Wenn ich sehe, wie sich die Jugendlichen ins Zeug legen, dann mache ich mir für künftige Badenfahrten keine Sorgen.» Die Festfreude lasse man sich auch vom schlechten Wetter nicht verderben.

Der heutige Donnerstag steht ganz im Zeichen des Jugendfestes, wobei das Schönwetterprogramm zum Zuge käme, wie Müri verrät. Die Kindergärtler und Primarschüler werden im Kurpark verschiedene Spielstände einrichten.

Die Oberstufenschüler werden derweil das Terrassenschwimmbad in ein Spiel- und Sportparadies verwandeln. Am Abend findet dann auf dem Kirchplatz das grosse Abendfest mit Konzert, Verpflegungsständen und Lasershow statt. (mru)

Aktuelle Nachrichten