Kampagne
Klick für Klick zum Exklusivkonzert von Seven in der Reha Bellikon

Die Suva-Kampagne «Share if you care» will Seven für ein Exklusivkonzert in die Rehaklinik Bellikon holen. Dafür werden Facebook-Nutzer mobilisiert, die das Projekt mit einem Klick unterstützen. Das Ziel von 15000 «Shares» ist bereits in griffnähe.

Merken
Drucken
Teilen

Er ist der Megastar des Aargaus. Der Soulsänger Seven füllt auch die grossen Konzerthallen. Ein exklusives Konzert von ihm ist eine Rarität. Vor zwei Jahren spielte er eines von diesen in seiner Heimatstadt Wohlen. Jetzt sollen die Patienten der Rehaklinik Bellikon - nur einige Kilometer entfernt von Wohlen - in den Genuss eines solchen Highlights kommen.

Es sei etwas Neues für ihn, in einem solchen Rahmen zu spielen, sagt Seven gegenüber Tele M1. Er freue sich, dass er den Alltag der Patienten, der etwas schwieriger ist als normal, versüssen darf. «Es wird schon was ganz ganz spezielles.»

Doch die Sache hat einen kleinen Hacken: Das Konzert wird nur stattfinden, wenn sich 15000 Facebook-Benützer dafür einsetzen und die Kampagne der Suva «Share if you care» unterstützen. Mit einem Klick kann die Facebook-Seite der Suva geteilt werden und die Rehaklinik Bellikon kommt einen Schritt näher zum Seven-Konzert.

Das Projekt läuft gut. Rund 10000 Personen haben bereits für die Kampagne geklickt und die Zahlen steigen stetig.