Künten
Künten sagt Ja zur ARA

Lediglich 52 von 1 075 Stimmberechtigten oder 4,8 Prozent nahmen an der diesjährigen Sommergmeind teil. Alle Traktanden fanden mit grossem Mehr Zustimmung.

Erna Lang-Jonsdottir
Merken
Drucken
Teilen

Die Gemeindeversammlung ging gemäss Gemeindeschreiber Hubert Notter sehr ruhig über die Bühne. Nur zwei Wortmeldungen habe es gegeben. Alle Traktanden fanden mit grossem Mehr Zustimmung. Ohne Gegenstimme angenommen wurden der Verpflichtungskredit von 2'759 Millionen Franken für den Ausbau/Neubau der ARA Region Stetten, die Rechnung, die Kreditabrechnung über den Bau eines neuen Entsorgungsplatzes sowie der Ersatzwasserliefervertragfür die Quellenrechtsberechtigten der Eichhofquelle Stetten. Das Beschlussquorum lag bei 215 Stimmen. Somit unterliegen alle Traktanden, ausser die Einbürgerung der 19-jährigen Arin Ulusoy, unter dem fakultativen Referendum. (elj)