Stetten
Lieferwagen kollidiert mit Inselpfosten und prallt dann in eine Stützmauer

Ein 24-jähriger Slowene fuhr am Dienstag mit seinem Lieferwagen in Stetten auf der Busslingerstrasse in zwei Inselschutzpfosten und prallte danach in die Stützmauer eines Mehrfamilienhauses.

Drucken
Teilen

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf gut 30'000 Franken, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis ab und ordnete eine Blut- und Urinuntersuchung an. (az)

Aktuelle Nachrichten