Baden

Manfred Schätti ist der neue Leiter der Abteilung Liegenschaften

Manfred Schätti. zvg

Manfred Schätti. zvg

Der Stadtrat Baden hat an seiner Montagssitzung den Niederrohrdorfer Manfred Schätti als neuen Leiter der Abteilung Liegenschaften gewählt. Er hat Anlagen und Immobilien im Wert von 600 Millionen Franken zu bewirtschaften.

Manfred Schätti aus Niederrohrdorf ist neuer Leiter der Abteilung Liegenschaften. Er tritt damit die Nachfolge des vor fünf Monaten verstorbenen Tony Stalder an. Schätti hat mehrere Jahre Führungserfahrung im Immobilienbereich. Er hat Erfahrungen bei anspruchsvollen Bau- und Projektleitungen. In den vergangenen sechs Jahren war Schätti als Portfoliomanager für die Immobilien der Baudirektion des Kantons Zürich.

«Wir freuen uns, mit Manfred Schätti einen vielseitigen dun erfahrenen Immobilienprofi gewonnen zu haben», teilt der Stadtrat mit der Bekanntgabe der Wahl mit. Der 45-jähre wird in seinem neuen Job städtische Immobilien und Anlagen im Wert von 600 Millionen Franken betreuen und bewirtschaften. (-rr-)

Meistgesehen

Artboard 1