Baden
Massen-Masken-Demonstration mitten durch «Geri-Town»

18 Guggen und viele Sujets sorgen für Stimmung am grossen Fasnachtsumzug.

Von Roman Huber (Text) und Mario Heller (Fotos)
Drucken
Teilen
Badener Fasnachtsumzug
35 Bilder
Plaketten-Sepp mit 1000facher Festerfahrung sucht auf dem Schlossbergplatz in fasnächtlichem Trubel das nächste grosse Badener Fest.
Mammutbaum-Nachwuchs am Schlossbergplatz.
Coop-Spatz («Gipfeli») serviert frische Gipfeli.
Finkechlopfer mit «Thermalbad geht Baden».
Räbeschläcker – laut und eindrücklich.
Wasserschlossfaeger
Umzugsspeaker Schampi Stilli
Swisspass als Sujet
Selbst die Minions fehlen nicht
Schnueffler holzen den Mammutbaum um
Schnueffler Fahnentraeger
Schlumpf Thomi Braem von den Schluempfen
Schluempfe mit Baden liest
Schluempfe in Aktion
Publikum freut sich am Umzugsspektakel
Niemand zu klein Fasnächtler zu sein
Nachwuchsfasnaechtler im Tiefschlaf
Nachwuchs der Bloser Clique
Mehr Garten fuer Baden
Motto Vegan ist sexy
Kumetbach-Suerpfler aus Villigen
Gutgelauntes Umzugspublikum
kleine Finkechlopfer Suva-konform gegen zuviel Guggenlaerm geschuetzt
Guggen-Nachwuchs
Guggen sind am Badener Umzug in der Ueberzahl
Finkechlopfer beim Leeren der Konfetti
Finkechlopfer Nussbaumen mit Thermalwassernachschub
Fahrer des Schnueffler-Wagens
Der Maulwurf vom Schulhausplatz
Ein Schnueffler
Ein Engel der Schnitzelbankgruppe Ch
Badener Bloser Clique unterwegs
Ch
d Wildsaeu von Birmenstorf

Badener Fasnachtsumzug

Mario Heller

Wenn es auch an der Umzugs-Organisation durch Brödlirat Philipp Ramseier von der Spanischbrödlizunft nichts zu mäkeln gab: Die sorgfältige Planung von Oberfasnächtler Petrus machte erst den Ablauf des diesjährigen Fasnachtsumzugs in Baden perfekt. Knapp eine und eine Viertelstunde lang dauerte das fasnächtliche Spektakel und blieb bis zum Schluss vom Regen verschont.

Angeführt wurde der farbenprächtige Umzug von Brödlirat Roli Wunderli, seines Zeichens Fasnachtschef der Spanischbrödlizunft mit mehreren Zunft-Sprösslingen. Am Schlossbergplatz fand Speaker Schampi Stilli stets die richtigen Kommentare. Und letztlich schlossen wie schon vergangenes Jahr die musikgewaltigen Wasserschlossfäger das fasnächtliche Umzugsspektakel in der Badener Innenstadt.

Aktuelle Nachrichten