Grosser Rat
Maurus Kaufmann kündigt als Kantilehrer - um die Nachfolge von Irène Kälin antreten zu können

Um die Nachfolge von Grossrätin Irène Kälin anzutreten, kündigt Maurus Kaufmann seine Stelle als Kantilehrer.

Drucken
Teilen

Weil Kantonsschullehrer nicht Grossrat werde dürfen, kündigt Maurus Kaufmann seine Stelle in Wettingen. Das erklärte er gegenüber TeleM1. Damit ist für den Grüne-Politiker der Weg frei, Irène Kälin im Grossen Rat zu beerben. Sie selbst rückt für den zurückgetretenen Jonas Fricker in den Nationalrat nach.

Kaufmann will sich auf kommendes Jahr einen neuen Job suchen, der mit dem Aargauer Unvereinbarkeitsgesetz konform ist.

Aktuelle Nachrichten