Wahlen

Michaela Huser ist die Stimmenkönigin – das sind die 30 Grossrätinnen und Grossräte aus dem Bezirk Baden

Sie kennen nicht alle frisch gewählten Grossrätinnen und Grossräte, die den Bezirk Baden in Aarau vertreten werden? Klicken Sie sich durch die Galerie!

Niemand im ganzen Kanton hat mehr Stimmen auf sich vereinigt als die Wettingerin Einwohnerrätin Michaela Huser (SVP). Als einzige hat sie mit 10'033 Stimmen die 10'000er-Marke geknackt. Damit ist sie die Nachfolgerin ihrer Badener Parteikollegin Stefanie Heimgartner als Stimmenkönigin. Heimgartner, mittlerweile Nationalrätin, hatte vor vier Jahren mit 9567 Stimmen das beste Resultat aller Kandidierenden erreicht. Huser selbst erhielt damals als neue Kandidatin 7394 Stimmen.

Innerhalb ihrer Bezirkspartei liegen Frauen auch bei den Sozialdemokraten (Simona Brizzi), der CVP (Susanne Voser) und den Grünen (Ruth Müri) an der Spitze. Allerdings ist der Frauenanteil im Bezirk Baden im Vergleich zur Wahl vor vier Jahren gesunken: von 14 auf 11.

Jedoch stehen gleich bei mehreren Parteien Frauen auf den ersten Ersatzplätzen: Selena Rhinisperger und Mia Jenni (SP), Esther Frischknecht (FDP), Iva Marelli (GLP), Vera Becker und Norma de Min (Grüne) könnten bei einem Rücktritt in ihrer Partei nachrücken. Ausgeglichen ist mit je sieben die Anzahl der Grossrätinnen und Grossräte aus Baden und Wettingen. (afr/pkr)

Meistgesehen

Artboard 1