Baden

Mit Blaulicht und Horn über Rot: Ambulanzfahrzeug von Maserati abgeschossen

Auf einer Kreuzung in Baden stiessen am Dienstagabend ein Notarztauto und ein Maserati heftig zusammen. Verletzt wurde niemand, aber an den Autos entstand ein grosser Schaden.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 17.50 Uhr bei der Berufsfachschule BBB in Baden. Ein Notarztwagen fuhr mit Blaulicht und Horn auf der Bruggerstrasse vom Zentrum her stadtauswärts.

Bei der Einmündung der Römerstrasse überfuhr das Ambulanzfahrzeug das dortige Rotlicht. Gleichzeitig fuhr ein Maserati bei grüner Ampel von rechts in die Bruggerstrasse ein und kollidierte heftig mit dem Einsatzfahrzeug.

Beide Lenker blieben unverletzt. An den Autos entstand grosser Schaden.

Aktuelle Polizeibilder vom April 2018:

Meistgesehen

Artboard 1