Verkehrsunfall
Motorradfahrer und Auto stossen in Baden zusammen

Ein 26-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwoch beim einem Zusammenstoss mit einem Auto in Baden AG das Bein gebrochen. Die Beifahrerin des 44-jährigen Autofahrers musste zur Untersuchung ebenfalls ins Kantonsspital Baden gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Motorradfahrer und die Beifahrerin des Autofahrers mussten ins Spital gebracht werden (Symbolbild)

Der Motorradfahrer und die Beifahrerin des Autofahrers mussten ins Spital gebracht werden (Symbolbild)

Felix Gerber/archiv

Die Signalanlage auf der Kreuzung habe zum Zeitpunkt des Unfalls funktioniert, teilte die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Einer der beiden Beteiligten müsse ein Rotlicht missachtet haben. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.