Oktoberfest
Nach 17 Schlägen fliesst das Bier: Badener Ammann eröffnet Wiesn

Es ist Zeit, das Dirndl hervorzuholen und die Lederhosen auszulüften: Gestern Abend wurde das dritte Badener Oktoberfest auf dem Trafoplatz mit einer Gaudi eröffnet.

Drucken
Teilen

Genau 17 Schläge brauchte Stadtammann Stephan Attiger, um das grosse Bierfass anzustechen. Er verzichtete auf eine Ansprache - «Ich mache schnell, wir haben schliesslich Durst». Bis zum 5. November können sich die Bier- und Brezelfreunde jeweils von Donnerstag bis Samstag im Festzelt ins Getümmel stürzen.

Allerdings: Ohne Reservation dürfte es schwierig werden, sich einen der begehrten Plätze an den Tischen zu ergattern. (NRO)