Verletzlich
Nach der Freistellung: So kontert Ex-Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer auf Instagram

In ihrer aktuellen Instagram-Story zeigt sich die Ex-Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer von ihrer verletzlichen Seite: Sie singt sich den Frust von der Seele.

Drucken
Teilen

Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer ist am Donnerstag nicht nur fristlos freigestellt worden, sondern wurde von der Miss-Schweiz-Organisation auch öffentlich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Nun reagiert die schöne Spreitenbacherin auf Instagram: Auf der Treppe sitzend singt sie sich mit "My Way", dem berühmten Song von Frank Sinatra, den Frust von der Seele. Der Text («Ich habe es auf meine Weise getan») darf wohl als Antwort auf die Kritik verstanden werden.

Zudem postete sie ein Foto, das sehr gut zu ihrer aktuellen Situation passt: «Weg mit dem Krönchen, Mädels! Aufstehen, Haare zerzausen und leben.»

Da war die Welt noch in Ordnung: Jastina Doreen Riederer im März 2018. Jetzt ist sie wegen Vertragsverletzungen ihren Titel wieder los.
37 Bilder
Jastina Doreen Riederer bei ihrer Krönung: Da war sie 19 Jahre alt.
Man habe die 19-Jährige «per sofort freigestellt», teil die Miss-Schweiz-Organisation mit.
SCHWEIZ MISS SCHWEIZ
Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden. Im Bild: Die Aargauerin Jastina Doreen Riederer aus Spreitenbach wird zur Miss Schweiz 2018 gewählt. Ex-Miss Laetitia Guarino übergibt ihr die Krone.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Die drei Finalistinnen: Jastina Doreen, Michela und Karen.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Jastina Doreen Riederer läuft an der Miss Schweiz-Wahl.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Jastina Doreen Riederer ist die neue Miss Schweiz.
Die Familie von Jastina Doreen ist überglücklich.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Sie darf heute die Krone der neuen Miss Schweiz übergeben: Laetitia Guarino (links).
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Dominique Rinderknecht und Freundin Tamy Glauser.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Ex-Miss-Schweiz Alina Buchschacher
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 TeleM1-Moderatorin und Ex-Miss-Schweiz Tanja Gutmann.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Anita Buri wurde 1999 zur Miss Schweiz gekrönt.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Wo es so viele schöne Frauen hat, ist natürlich auch Ex-Bachelor Joel Herger nicht weit.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Der Bruder der Aargauer Kandidatin Jastina Doreen.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Miss-Schweiz-Wahl 2018 Impressionen von der Miss Schweiz Wahl 2018 im Trafo Baden.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Juli 2018: Jastina Doreen Riederer macht Ferien auf den Malediven.
Jastina Doreen Riederer: Sie sieht aus wie Schneewittchen und lebt wie eine Prinzessin (Beitrag vom 23. September 2018)
Jastina Doreen Riederer als Kandidatin der Miss-Universe-Wahl in Thailand im Dezember.
2018 hatte sie auch einen Promi-Auftritt bei Ninja Warrior von Tele24.
Jastina Doreen Riederer mit ihrer Mutter zu Hause.

Da war die Welt noch in Ordnung: Jastina Doreen Riederer im März 2018. Jetzt ist sie wegen Vertragsverletzungen ihren Titel wieder los.

Sandra Ardizzone

Die Vorwürfe gegen die Ex-Miss wiegen schwer: Nebst Abmahnungen, ignorierten Pflichten und Unerreichbarkeit wird der 20-Jährigen vorgeworfen, sie hätte sich mit dem Amt der Miss Schweiz nur bedingt identifiziert. (kob)

Aktuelle Nachrichten