Mit beinahe gleichem Resultat haben die Stimmbürger Yvonne Spreuer (parteilos) und Fabien Treichler (parteilos) in den Gemeinderat gewählt. Spreuer erhielt 258 Stimmen, Treichler 248. Das Absolute Mehr lag bei 142 Stimmen. Für das Vizeammann-Amt wurde Nadia Diserens (parteilos) mit 253 Stimmen gewählt. Hier lag das Absolute Mehr bei 144 Stimmen. Bisheriger Vizeammann Maja Pfister und Gemeinderätin Dominique Sigrist treten per Ende Jahr zurück.