Grossrat

Neue Gesichter im Aargauer Parlament: Béa Bieber und Christian Keller rücken nach

Béa Bieber und Christian Keller rücken in den Grossrat nach.

Béa Bieber und Christian Keller rücken in den Grossrat nach.

Die durch Rücktritte freigewordenen Sitze im Grossrat sind wieder besetzt. Neu sind Béa Bieber (GLP) und Christian Keller (Grüne) dort vertreten.

Béa Bieber (GLP) aus Rheinfelden wird Grossrätin für den Bezirk Rheinfelden. Die 60-Jährige folgt auf den am 12. Mai zurückgetretenen Roland Agustoni (GLP). Dies teilt die Staatskanzlei des Kantons Aargau mit. 

Neuer Grossrat für den Bezirk Baden wird Christian Keller (Grüne) aus Nussbaumen/Obersiggenthal. Der 52-Jährige übernimmt damit den freigewordenen Sitz von Kim Schweri (Grüne), die ebenfalls am 12. Mai zurückgetreten war.

Sowohl Bieber als auch Keller haben an den letzten Grossratswahlen die meisten Stimmen der infrage kommenden Nichtgewählten auf der jeweiligen Liste ihres Bezirks erhalten und sind somit nächster Ersatz. 

Die Inpflichtnahmen der neuen Grossräte soll an der nächsten Sitzung des Grossen Rats erfolgen, die aufgrund erneut in der Umweltarena in Spreitenbach stattfinden wird. 

Meistgesehen

Artboard 1