Neuenhof
Das Dorffest ist abgesagt – trotz Corona-Lockerungen

Der Gemeinderat nennt mehrere Gründe, wieso er und das OK das Dorffest auf das nächste Jahr verschoben haben.

Merken
Drucken
Teilen
Impression vom Dorffest 2019 - das nächste soll im Jahr 2022 stattfinden.

Impression vom Dorffest 2019 - das nächste soll im Jahr 2022 stattfinden.


Bild: Rahel Bühler

Das traditionsreiche Dorffest vom 3. bis 5. September 2021 findet nicht statt. Gemeinderat Marco Huersch (Die Mitte) hat darüber an der Gemeindeversammlung vom Montagabend informiert.

Der Gemeinderat sei im Vorfeld der Absage in stetem Kontakt mit dem Verein Dorffest gewesen. Wegen der Covid-Lage und der Verantwortung gegenüber den Einwohnerinnen und Einwohnern habe man sich zur Absage entschieden. «Wir freuen uns umso mehr auf ein Dorffest im Jahr 2022», sagte Marco Huersch.

Am Dienstag folgte die entsprechende Information in den Gemeindemitteilungen. Darin schreibt der Gemeinderat: «Trotz der nach und nach beschlossenen und weiter zu erwartenden Lockerungen des Bundesrates ist es unmöglich, die epidemiologische Lage für eine längere Zeit vorauszusagen.»

Eine Durchführung würde aufgrund der nötigen Schutzmassnahmen einen erheblichen Mehraufwand für das Organisationskomitee bedeuten. Gemeinderat und Dorffest-OK bezweifeln, «dass unter den gegebenen Umständen überhaupt eine ‹Festfreude› aufkommen kann». (pz)