Neuenhof
Illegales Abstimmungsplakat am Gemeindehaus

Das Gemeindehaus ist vor den Abstimmungen vom Sonntag für politische Werbung missbraucht worden.

Drucken
Teilen
Das Gemeindehaus. (Archivbild)

Das Gemeindehaus. (Archivbild)

Sandra Ardizzone (Oktober 2020)

Konkret wurde ein Plakat einer Abstimmungskampagne ohne Bewilligung am Aussengeländer des Gemeindehauses angebracht, wie es in den neusten Gemeindenachrichten heisst.

«Das Gemeindehaus als öffentliches Gebäude sowie die dazugehörigen Aussenbereiche gelten als neutrales Gelände und stehen für Wahl- und Abstimmungswerbung nicht zur Verfügung», schreibt der Gemeinderat unmissverständlich. (az)

Aktuelle Nachrichten