Neuenhof
Neuenhofs Finanzverwalter hat nach sechs Monaten bereits genug

Nach nur knapp sechsmonatiger Tätigkeit hat Thilo Zink seine Anstellung als Abteilungsleiter Finanzen bei der Gemeinde Neuenhof wieder gekündigt. Er konnte sich offenbar für die aggressive Steuerpolitik der Gemeinde nicht erwärmen.

Drucken
Teilen
Thilo Zink verlässt Neuenhof

Thilo Zink verlässt Neuenhof

zvg

Die Trennung findet einvernehmlich statt, wie die Gemeinde in einer Mitteilung schreibt. Zink wird sich einer neuen Herausforderung stellen. Stellvertreter Peter Haller übernimmt die Leitung bis auf weiteres, unterstützt wird er dabei vom ehemaligen Finanzverwalter Willy Krüttli.

Die Gründe für den raschen Abgang liegen in Neuenhofs Tiefsteuerpolitik, die die Gemeinde seit gut einem Jahr verfolgt. Zink habe mit dieser Strategie Mühe bekundet, lässt die Gemeinde das Regionaljournal von Radio DRS wissen. (rsn)

Aktuelle Nachrichten