Erste Sitzung

Neuer Badener Stadtrat nimmt seine Arbeit auf

Der Badener Stadtrat von links: Sandra Kohler (parteilos), Erich Obrist (parteilos), Ruth Müri (team baden), Marco Sandmeier (Stadtschreiber), Stadtammann Markus Schneider (CVP), Heinz Kubli (Stadtschreiber), Regula Dell'Anno-Doppler (SP), Matthias Gotter (CVP) und Philippe Ramseier (FDP).

Der Badener Stadtrat von links: Sandra Kohler (parteilos), Erich Obrist (parteilos), Ruth Müri (team baden), Marco Sandmeier (Stadtschreiber), Stadtammann Markus Schneider (CVP), Heinz Kubli (Stadtschreiber), Regula Dell'Anno-Doppler (SP), Matthias Gotter (CVP) und Philippe Ramseier (FDP).

Am Montagmorgen hat der neu formierte Badener Stadtrat seine Arbeit aufgenommen. Pünktlich um 8 Uhr eröffnete Markus Schneider (CVP, Mitte) als neuer Stadtammann die Sitzung. Sandra Kohler (parteilos, vorne links) und Philippe Ramseier (FDP, vorne rechts) nahmen zum ersten Mal am Tisch Platz.

Die Vorfreude auf die neue Legislatur ist Erich Obrist (parteilos), Ruth Müri (Team Baden), den beiden Stadtschreibern Marco Sandmeier und Heinz Kubli, Regula Dell’Anno (SP) sowie Matthias Gotter (CVP, von links nach rechts) derweil deutlich anzusehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1