Baden
Rapper Stress begeisterte das Publikum am Stadtfest

Gestern Abend trat Rapper Stress am Stadtfest Baden auf. Zusammen mit seiner Band betrat er nach einem zehnsekündigen Countdown die «Bühne Graben». «Seit ihr parat zum Gumpen?», rief er in die Menge und brachte das Publikum zum Kochen.

Drucken
Teilen

Mit Hits wie «Rester soi-même» begeisterte er rund 2500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. «Das ist mein Lieblingslied», sagte eine junge Frau, als Stress das Lied «On n’a qu’une terre» performte.

Die anderthalbstündige Show war voller Überraschungen. So gab der Lausanner Rapper neben spontanen Tanzeinlagen immer wieder etwas in Schweizerdeutsch von sich preis und flirtete mit dem Publikum. Mit einem Augenzwinkern wollte er von den Zuschauern wissen, ob es hier «Päärli» gebe, um das nächste romantische Lied anzustimmen. Nicht nur die Fans, sondern auch das Wetter spielte mit. So konnten die Besucher einen gelungenen Konzertabend geniessen. (dnd)

Aktuelle Nachrichten