Bremgarten
Rauferei fordert einen Verletzten – drei mutmassliche Gewalttäter festgenommen

Bei einer Rauferei unter jungen Männern ist in Bremgarten eine Personen leicht verletzt worden. Drei mutmassliche Gewalttäter wurden festgenommen. Der Hintergrund der Rauferei am Freitagabend der Vorwoche ist noch unklar.

Merken
Drucken
Teilen
Bei einer Rauferei unter jungen Männern ist in Bremgarten eine Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)

Bei einer Rauferei unter jungen Männern ist in Bremgarten eine Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)

Oliver Menge

Bei den vorläufig Inhaftierten handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 19 und 20 Jahren sowie um einen 18-jährigen Türken, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete eine Strafuntersuchung. Die drei Männer wohnen alle im Bezirk Baden.

Beim Obertor-Schulhaus war es am Freitag der Vorwoche um 20.40 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen. Die Kantons- und Regionalpolizei intervenierten, um die Gewalt zu stoppen. Die Polizei bittet Personen, die Angaben zum Tatabend machen können, sich unter 062 835 80 26 zu melden. (sda/az)