Baden
Räumungsverkauf im Thermalbad: Alles muss weg!

Die Pforten des Badener Thermalbads sind geschlossen, jetzt wurde das gesamte Inventar anlässlich eines Räumungsverkaufs veräussert. Schwimmhilfen, Sonnenschirme, Garten- und Liegestühle, Geschirr und Tiefkühltruhen standen im Angebot.

Ursula Burgherr
Drucken
Teilen
Haufenweise Badetücher standen im Angebot
16 Bilder
Schwimmhilfen und Geschirr - alles muss weg
Schwimmhilfen - alles muss weg
In die Stiefel muss ich erst noch reinwachsen
Räumungsverkauf im Badener Thermalbad
Therese Hochstrasser beim Verkauf der Badetücher
Therese Hochstrasser beim Verkauf der Badetücher
Zwei Institutionen im Bäderquartier - Therese Hochstrasser und Franco
Gähnende Leere im Thermalbad Baden
Therese Hochstrasser beim Verkauf von Badetüchern
Therese Hochstrasser beim Verkauf von Badetüchern
Was gibt's denn da drin
Was wohl in den Tüten steckt
Gähnende Leere im Thermalbad Baden
Schmuckstück - der hellblaue Sonnenschirm
Schmuckstück - der hellblaue Sonnenschirm

Haufenweise Badetücher standen im Angebot

Ursula Burgherr

Damit geht in der Limmatstadt eine Ära zu Ende - anderseits ebnet sich auch der Weg für das neue Botta-Projekt zunehmend. Gemischte Gefühle gab es deshalb bei den Schnäppchenjägern, Stammgästen (die sich ein Erinnerungsstück sichern wollten) und den Angestellten der Verenahof AG.

Aktuelle Nachrichten