Region Baden
Ansichtssache: Der Kluge wechselt den Zuge

In einer Serie denkt Autor Max Dohner laut über Orte aus der Region Baden und ihre Auffälligkeiten nach. Dies jeweils aus subjektiver Sicht unter dem Titel «Ansichtssache». Ein neuer Beitrag folgt jeweils Anfang Woche.

Max Dohner
Drucken
Teilen
Der Blick aus dem SBB-Wagon.

Der Blick aus dem SBB-Wagon.

Picasa

Was fotografiert die Dame hier aus der SBB? Sieht aus wie der Stausee bei Wettingen oder das Wasserschloss bei Vogelsang.

Hier wie dort fährt die SBB nah vorbei. Noch bevor die Frage geklärt ist, irritieren uns jedoch die Haltestutzen an den Wagenfenstern. SBB-Fenster lassen sich heute doch nicht mehr öffnen? Richtig – aber gestern schon.

Sie merken: Wir reden über Nostalgie … «Pustekuchen Nostalgie», sagen Sie, «und das neumodische Handy?» Passt beides zusammen. Gute alte Schindler-Waggons kursieren vermehrt auf touristisch attraktiven Strecken in Portugal (etwa im Douro-Tal). Schön umlackiert, aufwendig renoviert.

25 Waggons will man aufrüsten, der Bahn überhaupt kräftig neuen Schub geben. Während wir in Wettingen und Vogelsang, egal wo im Mittelland, vor lauter Lärmschutzwällen und -wänden kaum Land mehr sehen. Sähen wir es, würde uns die architektonische Charakterlosigkeit beidseits der Gleise gewaltig deprimieren. Schweizer Bahnromantiker – wandert aus! Der Kluge wechselt den Zuge.

Aktuelle Nachrichten